21. Akademie für Oberstufenschüler: Die digitale Transformation

None

Schülerinnen und Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe aus Hamburg und Umgebung sind herzlich eingeladen, sich drei Tage lang mit diesem spannenden und vielgestaltigen Themenkomplex auseinanderzusetzen. In Vorlesungen wird die digitale Transformation aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Wie sicher sind unsere Daten im Internet der Dinge? Wir wirken sich Fake News und Hate Speech auf die Gesellschaft aus? Das sind einige der Fragen, die im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen stehen werden.

Neben dem Vorlesungsprogramm können die Teilnehmenden sich mit Stipendiatinnen und Stipendiaten des Förderprogramms Begeistert für Wirtschaft & MINT austauschen, Impulse für die eigene Berufsorientierung erhalten und einen Einblick in den Studienalltag gewinnen. Ausführliche Informationen zum Programm, zu den Referenten/-innen und zur Anmeldung gibt es auf der Website www.afoberstufenschueler.de.

Die Akademie für Oberstufenschüler ist eine gemeinsame Initiative der Claussen-Simon-Stiftung und der FOM Hochschule, die in Kooperation mit der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg durchgeführt wird.