Ausstellung: Expanded Book

Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22, 22453 Hamburg 7.8. 19:00 – 23.8. 18:00 Uhr

‚Expanded Book‘ | Künstlerbücher im Künstlerhaus Sootbörn | Hamburg

Eröffnung: 07.08., 19 bis 22 Uhr
Ausstellungsdauer 07.08. – 23.08.2020, jeweils samstags und sonntags 14-18 Uhr

Ausgangspunkt der Ausstellung stellt die jeweilige individuelle Auseinandersetzung der beiden Künstlerinnen Vera Drebusch und Karin Kraemer mit dem besonderen künstlerischen Medium Künstlerbuch dar. Sie haben ins Künstlerhaus Sootbörn weitere Künstler*innen eingeladen mit ihren Beiträgen die gemeinsame Schau zu bereichern und die enorme Bandbreite der Möglichkeiten dieses Mediums herauszustellen. Außerdem soll mit installativen Raumeingriffen gearbeitet werden, sodass Motive aus den Büchern in anderer medialer Form wieder auftauchen. Am Abend der Eröffnung wird es eine Einführung von der Kunsthistorikerin Katharina Groth geben.

Beteiligte Künstler*innen
Vera Drebusch | Florian Egermann | Niklas Hausser & Philip Gaißer | Jan Hoeft | Karin Kraemer | Ben Nurgenç | Gosia Machon | Philipp Meuser | Kaja Meyer | Nikita Michelsen | Johanna Reich | Shai Yehezkelli

Expanded Books wird über den "Was zählt!"-Fonds für Kunst- und Kulturschaffende der Claussen-Simon-Stiftung gefördert.