DIE AZUBIS mit "Hase & Igel" im Klassenzimmer

None

Mit Musik, Puppenspiel und den Mitteln des Erzähltheaters wird das Thema für die Schüler/-innen erlebbar gemacht. Die Kinder sind nicht nur Publikum, sondern werden aktiv Teil das Geschehens. DIE AZUBIS arbeiten dafür mit zwei Patenklassen eng zusammen und erforschen zu Beginn gemeinsam in mehreren Workshops das Themenfeld, die Spielformen und den künstlerischen Prozess. 

Im Rahmen des 30. Jubiläums der Hamburgischen Kulturstiftung fördert die Claussen-Simon-Stiftung die Durchführung des Klassenzimmerstücks "Hase und Igel" in Hamburger Schulen für Kinder von sieben bis elf Jahren. Premiere ist am 9. Mai 2019, Aufführungen in den Schulen wird es bis Oktober 2019 geben.