Eine Frage der Haltung: Ihr geht Elena Gebhardt im Rahmen eines Promotionsstipendiums nach

None
(c) Chris Roemer

Elena Gebhardt ist Inhaberin des Promotionsstipendiums im Rahmen des Forschungsprojekts "Haltung als Schlüsselbegriff für Cultural Leadership". Die Claussen-Simon-Stiftung hatte das Promotionsstipendium im April 2020 in Kooperation mit dem Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ausgeschrieben.

Die studierte Kulturmanagerin wird ab 1. Juli 2020 für zwei Jahre zum Konzept „Haltung“ im Kulturbereich arbeiten und unter anderem erforschen, wie die philosophische Theorie für die kulturelle Praxis nutzbar werden kann. Mit dem Stipendium im Rahmen des Förderprogramms Dissertation Plus der Claussen-Simon-Stiftung verbunden ist die wissenschaftliche Mitarbeit am Institut KMM.