Junge Regisseure/-innen betreten die Bühne

None

Zwischen Ende Januar und Ende März sind die Abschlussinszenierungen des Regie-Jahrgangs 2020 der Theaterakademie Hamburg auf Kampnagel und im Jungen Schauspielhaus zu erleben. Die vier Regisseurinnen und Regisseure präsentieren dem Publikum ihre Stücke, mit denen sie ihr Regie-Diplom erwerben und dann ins Berusfleben starten. Die Claussen-Simon-Stiftung fördert anteilig die Theaterproduktionen.