Performance: WE PRESENT #14

Lichthof Theater Hamburg 20:15 – 22:00 Uhr

Gezeigt wird u. a. "Prächtiger Vogel Leierschwanz" - ein musiktheatrales Solo über eine australische Vogelart, männliche Projektionen, Aufmerksamkeitshierarchien und singende Selbstermächtigung von Pauline Jacob. 
Im australischen Busch lebt ein Vogel, der nicht nur seine Artgenoss*innen um den Verstand singt – auch Ornitholog*innen verlieren vor ihm die Fassung und auf Youtube ist er längst ein Star. Dieser Orpheus unter den Vögeln kopiert und sampelt was ihm zu Ohren kommt und formt - aus Kettensägengeratter und Nachtigallklängen - seinen betörenden Balzgesang. Doch wie sein mythologischer Verwandter Orpheus braucht auch der Leierschwanz die stumme Henne, Eurydike, als Muse seiner Kunst. In einem musiktheatralen Solo verwebt die Sängerin Pauline Jacob Texte von Jelinek mit Vogelkunde, Gluck mit Beyoncé, Elektronik mit Opernplayback zu einem Gesang über männliche Projektionen, Aufmerksamkeitshierarchien und singende Selbstermächtigung.