Stimme X DREI: Freies Musiktheater in Hamburg

None
(c) Hanna Naske

Dafür wurde dieses Jahr nach 2014/15 und 2017 zum dritten Mal ein Wettbewerb für drei zeitgenössische, höchstens zwanzigminütige  Musiktheater-Produktionen ausgeschrieben. Eine Jury wählte drei Projekte aus, die unter dem Titel Stimme X DREI von September bis November 2019 in Hamburg zur Aufführung kommen werden.

Experimentelle Musiktheaterformate stehen im Vordergrund des künstlerischen Programms, und dabei wird insbesondere auch der forschend-experimentellen Erkundung von Stoffen und Klängen Raum gegeben. Neben dem vielfältigen Musiktheaterprogramm sollen Vernetzungsmöglichkeiten für die Akteure/-innen sowie ein eintägiges Symposium zur Lage der freien Musiktheaterszene geboten werden. Die Claussen-Simon-Stiftung fördert dieses Jahr die Stimme X-Reihe zum zweiten Mal nach 2018 und ermöglicht damit insbesondere den Beitrag von Pauline Jacob, "Prächtiger Vogel Leierschwanz", der am 7. November 2019 im LICHTHOF Theater zu sehen sein wird. Sie war von 2016 bis 2018 Stipendiatin im Förderprogramm stART.up der Claussen-Simon-Stiftung. Mit von der Partie in ihrer Produktion sind außerdem Benjamin van Bebber und Lisa Schmalz, ebenfalls ehemalige Geförderte bei stART.up.