Zum Inhalt springen

Stipendiatentreffen remote: So fern und doch so nah

None

Am letzten Wochenende war unser ganzer Einsatz gefragt – technisch, kommunikativ und kreativ: Mit rund 70 aktiven und ehemaligen Stipendiaten/-innen fand unser jährliches Stipendiatentreffen statt. Normalerweise verbringen wir im September gemeinsam drei Tage am Ratzeburger See, die mit Denk-, Diskussions- und Freizeitaktivitäten ausgefüllt sind. Das war dieses Jahr leider nicht möglich. Also haben wir zwei Tage voll – digitaler – Begegnungen, Workshops und Gespräche organisiert – Stipendiatentreffen remote!

Es gab zahlreiche Workshops von Geförderten für Geförderte, und das legendäre Kneipenquiz wurde kurzerhand in den virtuellen Raum verlegt. Und wir erlebten die Schauspielerin und Regisseurin Maryam Zaree in einem spannenden und berührenden Artist Talk. Was zählt? Das Miteinander, offene Denkräume und Kreativität.