Zum Inhalt springen

Online-Workshop: Karriere in der Wissenschaft

Programmübergreifender Workshop für Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den Förderprogrammen Master Plus und Dissertation Plus

ZOOM und Moodle 9:00 – 14:00 Uhr

Karriere in der Wissenschaft?
Der wissenschaftliche Arbeitsmarkt bietet nicht allen Interessierten ausreichend berufliche Chancen - die Stellenressourcen sind begrenzt. Es ist deshalb wichtig, die Karriere strategisch zu planen: das heißt, sich gut aufzustellen, das eigene Profil zu kennen und Qualifizierungslücken zielgerichtet zu bearbeiten.
Der erste Schritt dazu ist die Promotion - die man so ausgestalten kann, dass sie anschlussfähig ist für weitere Schritte in Richtung wissenschaftliche Laufbahn (oder für den Weg nach draußen, wenn Sie im Prozess feststellen, dass Sie doch andere berufliche Wünsche haben).
Im Workshop erfahren Sie, welche Karrierewege es im Bereich Wissenschaft und Forschung konkret gibt und wie Sie zielgerichtet die Promotionszeit so gestalten können, dass Sie Ihre gesamte akademische Persönlichkeit entwickeln.
Auch werden wir an der Frage "Ist promovieren überhaupt etwas für mich?" konkret arbeiten, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Dieser Workshop teilt sich in drei Phasen ein:
In einer Vorbereitungsphase lesen Sie sich selbstständig im Zeitraum vom 26. September bis zum 8. Oktober in die Materialien ein (ca. 2 Stunden in freier Zeiteinteilung).
Der Online-Präsenztermin findet am 9. Oktober von 9 Uhr bis ca. 13:30 Uhr statt.
In der anschließenden Transferphase können Sie vom 10.-20. Oktober die angesprochenen Themen nacharbeiten.

Die Workshopleiterin Frau Dr. Reichmann ist seit 2011 Inhaberin von beruf & leben. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung von innovativen Konzepten für Lehrveranstaltungen, Persönlichkeitstypologie und Hochschuldidaktik. Sie ist darüber hinaus Expertin in der Karriereberatung für Akademiker/-innen.