Zugvogel: Neues Förderprogramm erfolgreich gestartet

None

Wir begrüßen unsere ersten 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten im neuen Förderprogramm Zugvogel! Nach einem Vorbereitungswochenende im August werden sie im Herbst für vier bis sechs Wochen nach Malta, Italien, Spanien oder Frankreich aufbrechen, dort in Gastfamilien leben und die Schule besuchen. Mit Zugvogel ermöglicht die Claussen-Simon-Stiftung in Kooperation mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. und der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburger Stadtteilschülerinnen und -schülern der neunten und zehnten Klasse Kurzzeitaufenthalte im europäischen Ausland.