Zum Inhalt springen

2022 feiern wir 40 Jahre Claussen-Simon-Stiftung

None
(c) Ilona Klück

Georg W. Claussen legte 1982 den Grundstein für nachhaltiges und vielfältiges Stiftungswirken. Eine testamentarische Verfügung seiner Cousine Ebba Simon vergrößerte das Stiftungsvermögen 1999 erheblich. Ebba Simon schloss sich damit Georg W. Claussens Anliegen an, Perspektiven und Entfaltungsräume für Forschende, Studierende und Jugendliche zu stiften, die mit Engagement und Leistungsbereitschaft ihre Interessen und fachlichen Leidenschaften in Wissenschaft, Bildung und Kultur verfolgen. Im Laufe der zurückliegenden 40 Jahre ist eine Gemeinschaft von mehr als 2.000 Geförderten gewachsen – geprägt von persönlichen und interdisziplinären Verbindungen und inspirierenden Begegnungen.

Folgen Sie uns bei Facebook und Instagram und in unserem Newsletter – das wird ein Fest! #CSS40