Zum Inhalt springen

Die 26. Oberstufenakademie online: "New Work: Wie verändert sich Arbeit gerade?“

None

Am 25. und 26. Februar 2021 findet die 26. Oberstufenakademie online statt. Zum Thema "New Work: Wie verändert sich Arbeit gerade?" werden Oberstufenschüler:innen aus ganz Deutschland Inputs, Diskussionsrunden und Austauschformate zur Arbeitswelt der Gegenwart und Zukunft erleben und sich über Fragen der Studienwahl und Berufsorientierung informieren können. Die Kulturwissenschaftlerin und Internetunternehmerin Joana Breidenbach, Mitgründerin der Spendenplattform betterplace und Gründerin des Thinktanks betterplace lab, wird von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen berichten.

Die Journalistin Laura Meschede beschäftigte sich in ihrem Projekt Mensch-Maschine mit dem Thema Crowdworking und beleuchtet in ihrem Beitrag bei der Oberstufenakademie verschiedene Facetten der durch Digitalisierung sich verändernden Arbeitswelt. In einer Expert:innenrunde können die teilnehmenden Schüler:innen ihre persönlichen Fragen zur Gestaltung von Karrierewegen richten an Rolf Mathies, Co-Gründer und Partner bei Earlybird Venture Capital und Vorstandsmitglied der Claussen-Simon-Stiftung, und Johann Claussen, Wirtschaftspsychologe und Partner von Struss & Claussen Personal Development. Die Oberstufenakademie ist eine gemeinsame Initiative der Claussen-Simon-Stiftung, der FOM Hochschule sowie der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung. Anmeldungen sind vom 18. Januar bis 23. Februar 2021 möglich.