Zum Inhalt springen

Ausstellung: "Reality has many faces"

Galerie Schimming, Jungfrauenthal 4, 20149 Hamburg 14.12. 18:00 – 4.2. 20:00 Uhr

Gruppenausstellung mit Andrés Muñoz Claros, Stipendiat im StART.up-Programm

Die Galerie Schimming freut sich auf die Eröffnung der letzten Ausstellung des Jahres. Erstmals stellt sie die Leipziger Künstlerin Oskar Rink vor, die sie für ihr Ausstellungsprogramm gewinnen konnte!

Darüber hinaus werden in der Groupshow neue Werke ihrer Künstler gezeigt: Florian Borkenhagen, Julian Hoffmann, Alex Katz, Yvette Kießling, Edgar Leciejewski, Heiner Meyer und Simon Nelke.
 
YOUNG.art:
Ergänzt wird die Ausstellung durch den jungen Künstler Andrés Muñoz Claros.

Die Galerie Schimming präsentiert erstmals Werke des gebürtigen Kolumbianers Andrés Muñoz Claros in der Ausstellung "Reality has many faces". Der Künstler studierte an der HAW in Hamburg Malerei und ist mit seiner Vorliebe für Muster und kräftige Farben seinem Heimatland unverkennbar verbunden. In seinen teils großformatigen Werken greift er bekannte Motive des Alltags auf, die er stark mit seiner eigenen Kindheit in Verbindung bringt.

Ab 14. Dezember 2021 - 4. Februar  2022 in der Galerie Schimming, Jungfrauenthal 4, 20149 Hamburg 

Weitere Informationen hier.