Zum Inhalt springen

Buchstart 4 1/2: Lesepakete für Kinder

None

Seit dem Jahr 2007 erhalten Familien mit einjährigen Kindern Bücherpakete. Unter dem Motto "Bücher für alle - von Anfang an" möchte die Stadt Hamburg damit allen Kindern Lust aufs Lesen machen und frühzeitig das Interesse an Büchern wecken. Das Projekt Buchstart, getragen von Seiteneinsteiger e.V., ist eine Inititative der drei Hamburger Behörden für Schule und Berufsbildung, für Kultur und Medien, für Arbeit, Soziales und Familie und wird unterstützt von Hamburger Stiftungen und Unternehmen.

Zum Schuljahr 2020/21 fällt nun der Startschuss auch für "Buchstart 4 1/2": Ab Oktober 2020 erhalten alle Hamburger Kinder beim Vorstellungsverfahren in den Schulen im Alter von viereinhalb Jahren eine Büchertasche mit Vorlesebuch und Informationsmaterial für die Eltern. Neben Buchgeschenken bietet das Projekt einen "Geschichten-Schatzsuchertag" in allen Hamburger Kitas sowie ein pädagogisches Fortbildungsprogramm für Erzieher/-innen in Kitas und Vorschulen. Die Claussen-Simon-Stiftung unterstützt mit vier weiteren Hamburger Stiftungen Buchstart 4 1/2 ab 2020 für drei Jahre.