Zum Inhalt springen

Coaching für Schulleitungen

None

Seit mehreren Jahren bieten die Claussen-Simon-Stiftung und das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung gemeinsam das Programm „Coaching für Schulleitungen“ an. Schulleitungen können gemeinsam mit einem Coach ihre Führungsrolle reflektieren und gezielt Lösungen für besondere Herausforderungen und Konflikte erarbeiten. Im Frühjahr wurde das Programm für alle Lehrkräfte an Hamburger Schulen geöffnet, die sich so mit professioneller Unterstützung gezielt auf digitale Lehre und die Bedingungen des Schulalltags in Zeiten von Corona vorbereiten konnten. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben Schulleitungen, stellvertretende Schulleitungen, Abteilungsleitungen, didaktische Leitungen sowie Leitungsteams, Lehrkräfte und auch schulübergreifende Gruppen von 87 Schulen aller Formen in Hamburg ein Coaching in Anspruch genommen. Ein wiederkehrendes Thema war unter anderem die Digitalisierung des Unterrichts und die Erarbeitung entsprechend neuer Kommunikations- und Kooperationsstrukturen. Gut funktionierenden Lehr- und Lerngemeinschaften an den Schulen sind in diesen Zeiten besonders wichtig.