Zum Inhalt springen

Die 25. Oberstufenakademie online: "Economy & Values"

None

Ende Oktober fand die 25. Oberstufenakademie statt - zum ersten Mal online. Zum Thema „Economy & Values: (Wie) funktioniert ethisches Wirtschaften?" schalteten sich Oberstufenschüler/-innen aus ganz Deutschland ein, um digital Hochschulluft zu schnuppern und sich zur Studien- und Berufswahl zu informieren. Vier Referenten/-innen blickten aus verschiedenen Perspektiven auf das Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Nachhaltigkeit.

Den Start machte dabei der Social Media-Manager und Nachhaltigkeitsexperte Oğuz Yılmaz. Ihm folgte Arnd Boekhoff, der besondere Insights in die Arbeit und Ziele von Viva con Agua präsentierte. Der Wirtschaftsmathematiker Prof. Dr. Fernando Zapatero wurde live aus Boston zugeschaltet, um Schlaglichter auf den Begriff des Kapitalismus zu werfen. Wissenschaftlich abgerundet wurde die Akademie von Prof. Dr. Estelle Herlyn, die das KompetenzCentrum für nachhaltige Entwicklung der FOM Hochschule leitet.

Die Oberstufenakademie ist eine gemeinsame Initiative der Claussen-Simon-Stiftung, der FOM Hochschule sowie der Behörde für Schule und Berufsbildung. Die nächste Oberstufenakademie findet am 25.und 26. Februar 2021 statt - wieder digital.