Zum Inhalt springen

Festival: HAUPTSACHE FREI #8

Hamburg 22.6. 18:00 – 2.7. 22:00 Uhr

None

Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

Wann? HAUPTSACHE FREI #8, das Festival der Darstellenden Künste in Hamburg, präsentiert vom 22. Juni bis 02. Juli 2022 Tanz-, Performance- und (Musik)theaterstücke der Freien Szene für ein großes und breites Publikum. Dabei knüpft die achte Ausgabe des Festivals an das erfolgreiche Vorjahr mit 24 Produktionen und 1.200 Besucher*innen an.

Bekannte Hamburger Choreograf*innen, Regisseure*innen und Performancekünstler*innen sowie spannende Nachwuchsproduktionen begeistern mit zeitgenössisch in der Kunst und darüber hinaus: Die Palette der zwischenmenschlichen Beziehungen, Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Umwelt, zwischen den Akteur*innen unterschiedlicher Kunstsparten und zwischen Künstler*innen und Publikum werden in Panels, Workshops und in den künstlerischen Aufführungen verhandelt.

Ziel des Festivals ist es, ein breites Publikum für die Darstellenden Künste zu begeistern. Es richtet sich bundesweit an Kenner*innen der Freien Szene sowie Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die mit Darstellenden Künsten bisher noch keine Berührungspunkte hatten. Auch in diesem Jahr werden wieder Audiodeskriptionen und Tastführungen für Publikum mit Seheinschränkungen angeboten. Außerdem sind Performances mit Gebärdensprache im Programm.

Wo? Neben dem LICHTHOF Theater, monsun Theater, dem Sprechwerk und auf Kampnagel findet das Festival 2022 auch in neuen Kunstorten wie den alten Fabrikhallen des Oberhafens und dem Gängeviertel statt. Verteilt über verschiedene Hamburger Stadtteile zeigt das Festival die künstlerische Vielfalt der Freien Szene Hamburgs und lädt Jung und Alt dazu ein, Tanz- und Theateraufführungen sowie künstlerische Experimente auf eine neue und besondere Art in bunter Atmosphäre gemeinsam zu erleben.

Weitere Informationen hier

Das Festival der Darstellenden Künste Hamburgs wird von der Claussen-Simon-Stiftung gefördert.