Zum Inhalt springen

Kurzfilm: Am Hauptbahnhof eine Rose gekauft

Stadthalle, Lübeck 13:15 Uhr

Am Hauptbahnhof eine Rose gekauft
Bought a Rose at the Central Station

Fragmente und Beobachtungen aus einem unbekannten Leben. Nüchterne Tagebucheinträge und kurze Notizen, geschrieben über einen Zeitraum von 40 Jahren. Von jemandem, der nach innen gekehrt die Welt mit Abstand betrachtet. Doch etwas brodelt. Filmische Annäherung an die eigenartige Poesie eines Lebensgefühls.

64. Nordische Filmtage Lübeck 

VORSTELLUNGEN
06.11.2022 um 13:15
Stadthalle, Kino 7

Dauer: 12 Min., dt. OF

Weitere Informationen und Tickets hier

Regie und Produktion: Julia Küllmer
Julia Küllmer, geb. 1983, studierte Film an der HFBK Hamburg. Ihre Abschlussarbeit, der Dokumentarfilm „Das Ende vom Lied“, war für den First Steps Award 2017 nominiert. Mit „Die Straßen des Guasmo“ war sie 2019 bei den NFL.

Der Film wurde im Rahmen des "Was zählt?"-Fonds von der Claussen-Simon-Stiftung unterstützt.