Zum Inhalt springen

Filmfest Hamburg: Balconies

Metropolis Filmtheater, Hamburg 17:00 – 19:00 Uhr

Ein Film von stART.up-Stipendiatin Anja Gurres

Der Balkon als Bühne der Absurditäten des Alltags: In sechs Episoden finden sich unterschiedliche Menschen auf ihren Hamburger Balkonen wieder – in tragischen wie komischen Situationen. Eine junge Frau sitzt mit einer VR-Brille auf einem Heimtrainer, während irgendwo in derselben Stadt ein Pärchen versucht, auf seinem Balkon Sex zu haben. Ein blutiges Bettlaken lässt sich nicht auswaschen und wirft immer unangenehmere Fragen auf, während ganz in der Nähe zwei Fremde bei einer Wohnungsbesichtigung auf einem zu engen Balkon ausgesperrt werden. Ein arbeitsloser Bademeister entdeckt die Liebe zu seiner Tochter wieder, während ein verliebter Mann sich zwischen seinem Freund und einem Orangenbäumchen entscheiden muss. Für jeden ist der Balkon ein anderer Ort – von der Oase bis zum Gefängnis.

REGIE: ANJA GURRES (*1994 in Kaiserslautern) studierte Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Neben dem Filmemachen schreibt sie auch Prosa. Ihre Geschichten wurden in verschiedenen Anthologien veröffentlicht und in Podcasts vorgetragen.

1. Oktober, 17 Uhr im Metropolis Filmtheater, Hamburg

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2022
Länge: 82 min
Sprachfassung: OF mit engl. UT
Regie: Anja Gurres
Drehbuch: Manuel Ostwald, Anja Gurres
Darsteller*innen: Fabienne-Deniz Hammer, Shirin Lilly Eissa, Laura-Sophie Warachewicz, Dennis Svensson, Sofie Junker, Jennifer Wollny, Jamie Watson, David T. Meyer, Laurenz Lerch, Tom Keune, Robert Zimmermann
Produzent*innen: Anja Gurres

Tickets hier