Zum Inhalt springen

Hamburg Research Academy (HRA) - "Fokus: Wissenschaftskommunikation"

Claussen-Simon-Stiftung 14:00 – 20:00 Uhr

None

Am 28. April heißt es Fokus: Wissenschaftskommunikation! – Gemeinsam mit der Hamburg Research Academy (HRA) feiern wir 3 Jahre Wissenschaftskommunikation an der HRA: "Dabei wollen wir das vieldiskutierte Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten – mit Kurz-Workshops, einer Keynote und Fishbowl-Diskussion.

Wissenschaftskommunikation hat nicht nur politisch und gesellschaftlich in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, auch Fragen nach der Relevanz für wissenschaftliche und außerwissenschaftliche Karrieren, sowie das wissenschaftliche Interesse an Wissenschaftskommunikation und die Anzahl kommunizierender Wissenschaftler*innen hat zugenommen.

Gemeinsam mit der Claussen-Simon-Stiftung, die das Projekt fördert, laden wir ein über diese Fragen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Neben der Keynote von Prof. Dr. Julika Griem erhalten Sie in kurzen Workshops Hands On Tipps für die eigene Kommunikationspraxis. Die Fishbowl Diskussion bietet die Möglichkeit aktuelle Fragen zu diskutieren, indem Sie sich kurzer Hand auch selbst aufs Podium setzen. Philipp Gadow rundet die Veranstaltung in unterhaltsamer Science Slam Art mit Einblicken in seine Forschung der Hochenergiephysik ab."

Programmablauf

13:30 Uhr Einlass
14:00 Uhr Begrüßung & Auftakt
14:05 Uhr Keynote (Prof. Dr. Julika Griem)
14:45 Uhr Pause
15:00 Uhr Kurz-Workshops (Auswahl bei Anmeldung)
17:00 Uhr Pause
17:10 Uhr Fishbowl Diskussion
18:00 Uhr Science Slam
18:15 Uhr Sektempfang
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung (inkl. aktueller Schutz- und Hygienemaßnahmen gem. §9 & §15 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) gibt es auf der Veranstaltungshomepage der Hamburg Research Academy. Eine direkte Möglichkeit zur Anmeldung besteht hier.