Zum Inhalt springen

Jährliche Ausschreibung eines wissenschaftlich-künstlerischen Promotionsstipendiums

None
I.th.Ak.a (c) Jörg Landsberg

Die Claussen-Simon-Stiftung schreibt fortan jährlich ein Promotionsstipendium für wissenschaftlich-künstlerische Forschung aus. Die Bewerbungsfrist für das im Förderprogramm Dissertation Plus angedockte Stipendium läuft vom 1. bis 30. November 2021.

Durch die Promotionsförderung für zugleich künstlerisch und wissenschaftlich tätige Personen möchte die Claussen-Simon-Stiftung dazu beitragen, akademische Karrierewege für Künstler:innen zu befördern und interdisziplinäre Perspektiven zu erschließen. Um künstlerischer Forschung Sichtbarkeit im öffentlichen Raum zu verleihen, soll das geförderte Vorhaben in Kooperation mit einer Kulturinstitution außerhalb der promotionsberechtigten Hochschule realisiert werden. Bereits seit 2015 vergibt die Claussen-Simon-Stiftung etwa das Opernstipendium in Kooperation mit der Hamburgischen Staatsoper und dem Institut für kulturelle Innovationsforschung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, bei dem ein Kompositionsauftrag mit einer Dissertation verbunden wird. Diese Förderung sowie andere Promotionsstipendien im wissenschaftlich-künstlerischen Bereich bezeichnete der Wissenschaftsrat als beispielgebend.