Zum Inhalt springen

Kollektiv: All Das

Thalia Theater, Hamburg 30.10. 19:30 – 5.11. 21:15 Uhr

DAS KOLLEKTIV | ALL DAS |
- eine Theatergruppe, bestehend aus - seit Kurzem - Langem - immer - oder hin und wieder - in Hamburg lebenden Menschen. Wir verstehen Kunst als etwas zwischen Menschen und jenseits von Schubladen. Wie öffnet der Mensch eine Schublade. Wie schließt er sie. Kann der Mensch Kunst in Schubladen stopfen? Kann all das Luft kriegen?

| All Das | ist:

Eine Inszenierung dieser Gesellschaft.

Ein Sprachrohr ohne fremdbestimmte Identität.

Mehr als Herkunft, Heimat, Religion und Flucht.

Es ist Sprache, Körper, Sein oder nicht Sein.

Melodien, Bewegung und Zusammenbringen.

30 Okt
Open Air. Stadtspaziergang und Performance
Sokak oder die kunst darin straßenkatzen...

Treffpunkt: Thalia Gaußstraße 190-Kassenfoyer
Kollektiv | All Das |
Regie: Sophie Pahlke Luz
19:30 - 21:15 Uhr / € 15/11

03 Nov 
Open Air. Stadtspaziergang und Performance
Sokak oder die kunst darin straßenkatzen...

Treffpunkt: Thalia Gaußstraße 190-Kassenfoyer
Kollektiv | All Das |
Regie: Sophie Pahlke Luz
19:30 - 21:15 Uhr / € 15/11

05 Nov 
Mit ukrainischen und arabischen Übertiteln
Ziegenkäse in Streichholzschachteln & Nakriz
Kollektiv | All Das |
20:00 - 20:50 Uhr / Im Anschluss: Radio Al Madina: Nakriz in Concert / Kombiticket € 20 

Weiterer Informationen hier

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert das All Das-Kollektiv.