Zum Inhalt springen

Mit dem Early Bird-Frühstudium einzigartige Studienerfahrungen sammeln

Foto: Sven Wied
(c) Sven Wied

"An den Herausforderungen und den Erfahrungen aus dem Frühstudium möchte ich wachsen": Viele Schülerinnen und Schüler bewegt während der Oberstufe die Frage nach der Wahl des passenden Studiums und einer möglichen beruflichen Karriere. Andere möchten ihre Interessen über den Unterrichtsstoff hinaus vertiefen und sich intensiver mit bestimmten Themen auseinandersetzen oder neue Wissensgebiete entdecken.

Hannah Reincke und Marc Potthast, beide aus Hamburg und seit Sommersemester 2020 Stipendiaten im Early Bird-Frühstudium, berichten in einem Gespräch über ihre Erfahrungen und und ihre Motivation für den Einstieg ins Studium neben der Schule. Die Claussen-Simon-Stiftung und die FOM Hochschule bieten das Early Bird-Frühstudium gemeinsam an: Oberstufenschülerinnen und -schüler besuchen im Rahmen eines Stipendiums parallel zur Schule Lehrveranstaltungen an einem der bundesweit 32 FOM Hochschulzentren und sammeln erste Erfahrungen in den Studienbereichen Wirtschaft, MINT oder Gesundheit & Soziales.