Zum Inhalt springen

Musiktheater: DEIN OXY

Lichthof Theater Hamburg 12.2. 20:15 – 19.2. 22:30 Uhr

None
© Paul Rutrecht

Ein lässig-zarter Musiktheaterabend 

Ich bin eine Mutter. Ich bin keine Mutter. Ich stille. Ich bin still. Ich bin laut. Und in unserem Universum fliegen Brüste herum. Und die Frage, warum Menschen auf eine „natürliche, ursprüngliche“ Rolle als Mutter oder Vater festgelegt werden. Hat das was mit samenspendenden Gottesanbetern zu tun? Oder mit meinem optimierten Smartphone-Daumen? Wann hat mein Dasein seinen eigentlichen Zweck erfüllt? You make me feel like a natural … Dinosaurier?! 

In einem lässig-zarten und nahbaren Musiktheaterabend zwischen aktueller Kammermusik und fragilem Chor verhandelt das 13-köpfige Team um die Sängerin Lisa Florentine Schmalz die Frage, wer darüber entscheidet, welche Rollen Menschen als (Nicht-)Mütter in der Gesellschaft einnehmen und was das wirklich mit Jägern und Sammlerinnen zu tun hat. Welchen Einfluss auf unsere Körper und unser Miteinander hat dabei das Bindungshormon Oxytocin? Lenkt diese beeindruckende chemische Verbindung unser Verhalten? Oder sind wir es, die die Hormone steuern? 

Ob mit klassischer Gesangsstimme oder ausufernden Monologen, ob am Klavier oder mit Synthesizern – Natur und Kultur, Biologie und soziale Prägung: Diese scheinbaren Gegensätze werden in dem lässig-zarten und nahbaren Musiktheaterabend auf die Probe gestellt. DEIN OXY bearbeitet als gut geölte BühnenMolekül-Fabrik Impulse aus Wissenschaft und feministischem Kanon. Dabei sei eines vorab verraten: Ob mit Brüsten oder ohne — Kuscheln hilft, deinem Oxytocin und der Gesellschaft!

2G+ Veranstaltung
Ort: Lichthof Hamburg

Termine: 
Sa. 12.02.2022 um 20:15 Uhr - Premiere
So. 13.02.2022 um 18:00 Uhr
Do. 17.02.2022 um 20:15 Uhr
Fr. 18.02.2022 um 20:15 Uhr
Sa. 19.02.2022 um 20:15 Uhr

Tickets und weitere Informationen hier

Das Theaterstück wird im Rahmen des Claussen-Simon-Fonds für Kunst gefördert.