Zum Inhalt springen

Nobelpreisträgertreffen: Unser Alumnus Dr. Jochen Hartmann war dabei

None

Dr. Jochen Hartmann, Alumnus unserer Förderprogramme Early Bird-Frühstudium und Dissertation Plus, wurde als einer von weltweit 373 jungen Wissenschaftler:innen ausgewählt, am Lindau Nobel Laureate Meeting 2020/21 teilzunehmen. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden zunächst die Online Science Days statt, zu denen rund 1.000 Nachwuchswissenschaftler:innen unterschiedlichster Disziplinen aus aller Welt mit 40 Nobelpreisträger:innen virtuell zusammenkamen. Sie diskutierten den Klimawandel, die Rolle der Wissenschaft in der Corona-Krise und die Bedeutung internationaler wissenschaftlicher Kooperationen. Das persönliche Treffen in Lindau am Bodensee wird im Sommer 2022 stattfinden.

Jochen Hartmann hält in seinem Blogbeitrag "Wie Nobelpreisträger:innen Wissen schaffen" fest: "Die Online Science Days waren eine einmalige Möglichkeit, sich innerhalb kürzester Zeit über Generationen, Kulturen und Disziplinen hinweg zu den drängenden Themen unserer Zeit auszutauschen. Ich bin der Universität Hamburg sehr dankbar dafür, dass sie mich nominiert und bei meiner Bewerbung unterstützt hat und freue mich bereits auf das persönliche Treffen mit den anderen Nachwuchswissenschaftler:innen im nächsten Jahr." Der ausführliche Bericht von Jochen Hartmann, der als Postdoc an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität Hamburg forscht und arbeitet, findet sich in unserem "Was zählt!"-Blog.