Zum Inhalt springen

Performance: WEPRESENT #CHANGE

Junge Hamburger Performance: Nazarpour / Die Antwort / Martios

LICHTHOF Theater, Mendelssohnstraße 15, 22761 Hamburg 2.12. 20:15 – 3.12. 22:15 Uhr

Termine:
Fr 2.12.22, 20:15
Sa 3.12.22, 20:15

Preis:
€8 – €24

Tickets hier

Dauer insgesamt ca. 2 Stunden

Change is now, die Revolution ist stark, wir sind viele und die Luft wird heiß. Eine neue Ausgabe von WEPRESENT lädt euch ein zu neuen und mutigen Visionen von Zukünften und Ideen, von Künstler:innen und Kuration.

 

Hijab offline
Shahrzad Nazarpour

Kein Kleidungsstück triggert mehr westliche Faszination und Projektionen als der Hijab. Shahrzad spricht für sich selbst und macht klar, wie er als Ort der Identität und Fantasie fungiert. Hijab offline ist aber weit mehr als die biografische Aufarbeitung von auferlegten Zwängen — die Performance zeigt sexistische und rassistische Blicke auf muslimische Frauen* auf.

Performer:in & Regie: Shahrzad Nazarpour / Mentoring & Dramaturgie: Myassa Kraitt / Musik: Mahmod Moneka / Outside Eye: Nataša Mackuljak

Eine Produktion von Dschungel Wien & Shahrzad Nazarpour

Dauer: 35 Minuten

 

live
Die Antwort

In live vereinen die Performer:innen von „Die Antwort“ Hip Hop Tanz in Form von Freestyle & Choreographie mit multimedialen Einflüssen. Was machen tiktok & andere social media mit uns und der Kunst? Ist Tanz gleich Tanz oder was verändert sich, sobald wir nicht mehr mit unseren Freund:innen tanzen, sondern in einem Video, das potenziell Tausende von Menschen schauen?

Performer:innen: Francesca „Freshca“ Waehneldt, Fabienne „Foxy“ Klüver, Chantal „Chanel“ Krasniqi, Madeleine Estelle „Mady“ Toupka Mengoloune / Produktionsleitung: Chantal „Chanel“ Krasniqi

Dauer: 25 Minuten

 

WIE SCHRECKLICH WIE GEIL WIE FREI
Maciek Martios

Vier Performer* erforschen Möglichkeiten und Abgründe queerer Sexualität im Darkroom… und im Moment der größten Freiheit offenbaren sich ihre Ängste, Obsessionen und ihre Einsamkeit. Können an einem Ort, der auf die Befriedigung sexueller Bedürfnisse ausgelegt ist, Liebe und Zuneigung entstehen?

Performer:innen: Willi Mend, Marco Merenda, Lennart Nielsen, Moshe Trost / Bühne: Pertti Hagelstein / Kostüm: Lisa Jaschke / Dramaturgie: Amelie Werner / Regie: Maciek Martios

Dauer: 40 Minuten

 

WE PRESENT ist die Plattform für Vernetzung und Präsentation Hamburger Performancekünstler:innen des LICHTHOF Theaters. WE PRESENT lädt Nachwuchskünstler:innen ein, Arbeiten, die frei oder im Ausbildungskontext entstanden sind, im LICHTHOF Theater zu zeigen und bietet ihnen darüber hinaus ein neues Netzwerk, Zugang zur freien Szene und die Chance, sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Gegründet von Anja Kerschkewicz und Patricia C. Mai, wird WE PRESENT aktuell von Lisa Florentine Schmalz und Anne Pretzsch kuratiert.

Die Reihe WE PRESENT wird gefördert durch die Claussen-Simon-Stiftung.