Zum Inhalt springen

"re-member": Generationenübergreifendes Tanzstück für Kinder ab 8 Jahren

(c) Rüdiger Breitbach
(c) Rüdiger Breitbach

Was machen Angst und Vertrauen mit uns? Der Umgang mit den eigenen Schutzreflexen ist Ausgangspunkt für das Stück "re-member", für das die Tänzerin und Choreografin Teresa Hoffmann, Stipendiatin bei stART.up, Menschen unterschiedlicher Generationen zusammengebracht hat. Im Juli startete nach längerem coronabedingten Stillstand der Probenprozess, Premiere wird am 17. September 2020 auf Kampnagel sein, weitere Aufführungen finden am 18. und 19. September statt.

Das Stück war Teil der Weiterförderung im Rahmen von Teresa Hoffmanns zweitem Stipendienjahr bei stART.up, der Trailer zur Produktion wird durch den "Was zählt!"-Fonds für Kunst- und Kulturschaffende der Claussen-Simon-Stiftung gefördert. "re-member" ist für Zuschauer/-innen ab 8 Jahren geeignet.