Zum Inhalt springen

Release-Lesung: „Messer, Zungen“ von Simoné Goldschmidt-Lechner

Lesung mit stART.up-Stipendiatin Simoné Goldschmidt-Lechner zum Release ihres Debütromans „Messer, Zungen“ (Matthes & Seitz)

Große Bleichen 3, 1. OG 19:00 Uhr

None

Das Buch erzählt davon, wie schnell manche Leben vergessen werden, und wie viele Generationen sie dennoch in den Körpern derjenigen eingeschrieben bleiben, die nach ihnen kommen. Aus losen Fäden, Vergangenheitsbruchstücken und Mythen lässt die Autorin ihr Alter Ego den eigenen Stammbaum mit einer Radikalität gestalten, die der Wirklichkeit in nichts nachsteht. Das Buch stellt die Frage nach Herkunft und Heimat und danach, welche Geschichten es braucht, um dem Vergessen zu entrinnen.
Moderiert wird die Veranstaltung von dem stART.up-Stipendiaten Hector Docx.

 

Zugang durch den PostKultur Popup Store -> Treppe zum Workspace GB3 im 1. OG