Zum Inhalt springen

SELVA 4. Teil 2

Livestream aus dem Künstlerhaus FAKTOR 20:00 – 22:00 Uhr

None
(c) Elisa Juri

SELVA, das Festival für zeitgenössische Kunst mit Schwerpunkt Lateinamerika, lädt am 20. Februar um 20:00 Uhr zum 2. Festivalteil ein. Live aus dem Künstlerhaus FAKTOR, mit internationalen Gästen aus Kolumbien und Brasilien! Nachdem der 1. Teil bereits im Sommer 2020 erfolgreich digital stattfinden konnte, präsentieren RIMA und der Kurator David Gómez Alzate auch diese Festivalausgabe pandemiebedingt online. Gezeigt wird eine Auswahl von Kurzfilmen aus Mexiko, Kolumbien, Chile, Peru, Venezuela, Argentinien, Bolivien und Paraguay. Stummfilmvertonungen mit Livemusik von Fanis Gioles, Toğrul und Carlos Andrés Rico, eine Sondervorstellung aus Kolumbien von Epiara Murillo und ein neuer Interpretationsvorschlag der indigenen Musik Kolumbiens erweitern das abendliche Programm.

Außerdem wird Kurator David Gómez Alzate in einem Interview die Zusammenstellung des Festivalprogramms erklären.

Das detaillierte Programm und der Livestream-Link werden hier zu finden sein.

Das Festival erfolgt mit Unterstützung der Claussen-Simon-Stiftung und der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, sowie des Künstlerhauses FAKTOR.