Zum Inhalt springen

Tanz: re-member

Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22, 22453 Hamburg 17.10. 15:00 – 24.10. 17:00 Uhr

None

re-member — ein generationsübergreifendes Tanzstück für ein Publikum ab 6 Jahren
 
Wir werden zu einer Meute von Hunden, einem Haufen von Raupen,
zu einem dunklen, dunklen See und zu Böen des Windes.
 
 
Das re-member Team unter der künstlerischen Leitung von Teresa Hoffmann und Lina Höhne entwickelt ein erweitertes Aufführungsformat in und um das Künstlerhaus Sootbörn in Niendorf: Ein Dance Walk oder Tanzspaziergang führt das Publikum an seinem Endpunkt zu einer Performance. Eine Woche vor den Aufführungen gibt es die Möglichkeit uns im Künstlerhaus für einen Workshop zu besuchen und die Spielweisen aus unserem Prozess kennen zu lernen.  
Das sechsköpfige altersgemischte Ensemble begibt sich in dem Stück "re-member" auf die Suche nach einer Konfrontation mit ihren Ängsten. Sie durchqueren dunkle Orte, verwandeln sich in Geister, begegnen ihren Krafttieren, schwingenden Bäumen, der Einsamkeit, aber auch der Kraft des Rudels und treffen auf Schutz und Halt. Anhand verschiedener Spielarten der Erinnerung betreten die Performerinnen andere Zeiten und Zustände. 
 
Für uns ist es eine besondere Erfahrung generationsübergreifend in Bewegung zu kommen und momentweise sogar zu vergessen, wie alt oder groß wir sind. Da dies ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist, möchten wir auch unser Publikum dazu einladen, sich generationsübergreifend zu unserem Workshop, Dance-Walk und der Performance anzumelden. Ein Erwachsener kann sich gemeinsam mit einem oder mehreren Kindern ab sechs Jahren anmelden. Ihr könnt aber natürlich auch alleine kommen. Eine Woche vor den Aufführungen bieten wir einen Workshop an. Ihr braucht keine tänzerische Vorerfahrung: 
 
17. Oktober 

15:00 Uhr Workshop im Künstlerhaus Sootbörn, Niendorf 
  
Der Dance Walk und die Aufführungen: 
 
22. Oktober  
10:00 Uhr Schulvorstellung (ohne Dance Walk) 
11:30 Uhr Schulvorstellung (ohne Dance Walk) 
15 Uhr Dance Walk & Performance 
 
23. Oktober 
11:30 Uhr Dance Walk & Performance 
13:00 Uhr Dance Walk & Performance 
16:00 Uhr Performance (ohne Dance Walk) 
 
24. Oktober 
11:30 Uhr Dance Walk & Performance 
13:00 Uhr Dance Walk & Performance 
16:00 Uhr Performance (ohne Dance Walk) 
 
Die Tickets sind kostenfrei. Wir bitten euch dennoch um eine zeitnahe und verbindliche Anmeldung, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Die Veranstaltungen laufen unter den aktuellen Corona Vorschriften. 
 
Weitere Infos und Anmeldung unter: 
https://www.teresahoffmann.com 

Künstlerische Leitung und Tanz: Lina Höhne und Teresa Hoffmann 
Musikalische Leitung und Gesang: Christine Börsch-Supan 
Tanz und Co-Creation: Gaëtane Douin, Natascha Golubtsova, Kadysha N´Diaye, Ume Horikoshi 
Textile Gestaltung: Nicole Kiersz / Studio Schirm & Strauch
Bühnenbild: Stefan Pinl
Dance-Walk: Lucie Schroeder 
Ton & Licht: Phillip Staffa
Technische Assistenz und Produktionsassistenz: Emilia Bongilaj & Lena Hetzel

re-member wurde von der Claussen-Simon-Stiftung im Rahmen des 2. Förderjahres stART.up sowie über den "Was zählt!"-Fonds für Kunst und Kultur gefördert.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Ermöglicht durch die Wiederaufnahme- und Gastspielförderung des Dachverbands freie darstellende Künste Hamburg, im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.