Zum Inhalt springen

Virtuelle Kunst in der Galerie Âme Nue: "The Peach Spring Beyond This World"

None

Die Ausstellung "The Peach Spring Beyond This World“ präsentiert interaktive Online-Werke der chinesischen New-Media-Künstler:innen Ye Funa und aaajiao (aka Xu Wenkai). Inspiriert von der Fabel „The Peach Blossom Spring“ von Tao Yuanming (421 n.Chr.) – dem ersten Narrativ einer Utopie in der chinesischen Literatur – erforscht die Ausstellung die Prozesshaftigkeit des chinesischen Utopie-Begriffs und geht der Frage auf den Grund, inwiefern die virtuelle Welt ein sicherer Raum für die neue Generation sein kann, ein Refugium, in dem neue Modelle von Gemeinschaft erlebt werden können.

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert die Ausstellung "The Peach Spring Behind This World". Als Online-Ausstellung ist sie bis zum 27. Februar 2022 zu erleben. In einer Schaufenster-Ausstellung in der Galerie Âme Nue sind die Werke seit 27. Februar bis 25. März 2021 täglich von 11 bis 21 Uhr zu sehen.