Alumni-Treffen

Alumni-Arbeit


 

1. Alumni-Treffen der Claussen-Simon-Stiftung 2019

Am 22. und 23. März 2019 fand das 1. Alumni-Treffen der Claussen-Simon-Stiftung statt. Rund 35 ehemalige Geförderte verschiedener Förderprogramme und Jahrgänge folgten unserer Einladung nach Hamburg, einige reisten sogar aus Warschau, Dublin und Paris an. Wir starteten mit einem gemeinsamen "Cook, Eat & Meet", das neben kulinarischen Genüssen und Einsichten auch viel Gelegenheit für persönliche Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen bot.

Der Folgetag war geprägt von Austausch und interaktiver Reflexion zum Thema "Leadership and the Art of Decision Making". Die Entscheidungsforscherin Dr. Christin Schulze vom Max-Plack-Institut für Bildungsforschung gab einen Impuls aus wissenschaftlicher Perspektive dazu. Es folgte eine Gesprächsrunde mit ihr, Peter Kleinschmidt, Vorstandsmitglied der Claussen-Simon-Stiftung und ehemals Vorstand des Beiersdorf-Konzerns, und Anne Kjaer Riechert, Gründerin und Geschäftsführerin der ReDi School. Beide gaben Auskunft dazu, wie sie berufliche Entscheidungen treffen und wie ihr professioneller Werdegang verlief. Welche Entscheidungen fallen leicht, welche schwer und warum? Wie trifft man verantwortungsvoll auch Entscheidungen für andere Menschen oder im interkulturellen Kontext? Um diese und weitere Aspekte drehten sich die Podiumsdiskussion und die Beiträge der Alumni/-ae. Anschließend gestaltete die in Dänemark ansässige KAOSPILOT-Academy einen Workshop zum Thema „Leadership and how to build capacity in the community“.

Zum Abschluss des Treffens ging es um "Zukunftsmusik": Das Team der Claussen-Simon-Stiftung sammelte Anregungen der Teilnehmenden zur Weiterentwicklung der Alumni-Arbeit der Stiftung.

»Back in school, I held a scholarship by Claussen-Simon-Stiftung for students gifted in the area of business and economics that enabled me to already study and receive ECTS credits while still attending secondary school. Last week, I attended the first alumni meeting that took place in Hamburg and during which I met some fellow scholars I haven't seen in six years. As a group we prepared a three-course dinner menu, attended a creative leadership seminar conducted by KAOSPILOT and discussed the art of decision making. A huge thank you to the Claussen-Simon-Stiftung for providing this opportunity!«

Anna-Laura Seifermann
Alumna Begeistert für Wirtschaft & MINT

None

Galerie zum Alumni-Treffen 2019

None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None

Bild 1/1

Ihre Ansprechpartnerin

Portraitfoto vonMaria Eplinius

Maria Eplinius
Referentin für Veranstaltungsmanagement und ideelle Förderung
maria.eplinius@claussen-simon-stiftung.de

Wir freuen uns sehr, wenn unsere Stipendiaten/-innen der Stiftung auch nach Ende der Förderzeit verbunden bleiben und ihre Erfahrungen mit den aktiv Geförderten teilen. Gibt es Fragen oder Anregungen zu unserer Alumni-Arbeit? Dann schreiben Sie uns gern an alumni@claussen-simon-stiftung.de.


 

Ich möchte regelmässig Informationen zu Stiftung und Förderprogrammen erhalten:

Mit dem Versenden dieses Newsletter-Formulars werden die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und verarbeitet. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.