Zum Inhalt springen
Wissenschaftskommunikation

Ein Angebot der Hamburg Research Academy

None

Die Fähigkeit, Forschungsinhalte zu vermitteln und ihre gesellschaftliche Relevanz einer breiteren Öffentlichkeit zu verdeutlichen, gewinnt immer stärker an Bedeutung, auch für den Karriereweg von Nachwuchswissenschaftlern:innen. Ausgehend von einer Initiative der Claussen-Simon-Stiftung unterstützt die Hamburg Research Academy (HRA) junge Forscher:innen aktiv dabei, die Wissenschaftskommunikation in Hamburg hochschulübergreifend zu professionalisieren und dauerhaft sichtbar zu machen. Hamburger Wissenschaftler:innen sollen für die Vermittlung ihrer Forschungsarbeit begeistert und in der praktischen Anwendung geschult werden, außerdem wird eine Plattform für die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft etabliert werden.

Die Hamburg Research Academy ist die zentrale Anlaufstelle von neun Hamburger Hochschulen für Promotionsinteressierte, Promovierende, Postdocs, Juniorprofessor:innen sowie deren wissenschaftlich Betreuende. Mit Unterstützung der Claussen-Simon-Stiftung verankert die HRA ihr Forschungs- und Vermittlungsangebot zum Thema Wissenschaftskommunikation systematisch und langfristig in ihrem Programm. Mit den neu zu etablierenden Lern- und Anwendungsangeboten sowie einem Forschungsprojekt wird sie so aktiv dazu beitragen, den Wissenschaftsstandort Hamburg zum aktiven und professionellen Akteur beim Wissenstransfer und in der Weiterentwicklung von Kompetenzen für die Wissenschaftskommunikation zu machen.

»In den letzten Jahren sind das Interesse und der Bedarf an Wissenschaftskommunikation stark gestiegen: bei Fördermittelgebern, in den Medien, unter Forschenden und von Seiten der Gesellschaft. Darum finde ich es so wichtig, dass unser Projekt viele Möglichkeiten bietet, Wissenschaftskommunikation zu lernen und anzuwenden – aber auch, um darüber nachzudenken und sich auszutauschen.«

Dr. Fenja De Silva-Schmidt , Projektrefentin
Hamburg Research Academy (HRA)

Die Claussen-Simon-Stiftung ...

... fördert die Angebote zur Wissenschaftskommunikation an der Hamburg Research Academy seit 2019 in nennenswertem Umfang.

"Fokus: Wissenschaftskommunikation 2022"

None

Im April 2022 feierte die Hamburg Research Academy drei Jahre Wissenschaftskommunikation in den Räumlichkeiten der Claussen-Simon-Stiftung.

Mehr