Mitmachen
Unseren Hochschulen

 

Unseren Hochschulen 2018

None

Spannende Themen erforschen, gemeinsam Projekte gestalten und Wissenschaft erleben: Die Gewinnerinnen und Gewinner von Unseren Hochschulen bauen beispielsweise interdisziplinäre Forschungslabore auf, entwickeln Theaterprojekte oder unternehmen Exkursionen.
Insgesamt vergeben wir pro Jahr 200.000 Euro an die drei Gewinnerprojekte. Je nach Art des Projekts können die Projektleitungen die ihnen zugeteilte Summe komplett im ersten Jahr abrufen oder auf mehrere Jahre verteilen.
Mitmachen und Projekte einreichen können hauptamtliche Hochschulprofessoren/-innen der staatlichen und privaten Hamburger Hochschulen.
Die Gewinnerinnen und Gewinner dokumentieren ihre Projektarbeit und die erreichten Zwischenziele in Projekttagebüchern in Wort und Bild, mit Berichten, Fotos und Videos.
Die Gewinnerinnen und Gewinner dokumentieren ihre Projektarbeit und die erreichten Zwischenziele in Projekttagebüchern in Wort und Bild, mit Berichten, Fotos und Videos.

Mitmachen

Hier können sich Studierende sowie Professoren/-innen registrieren, um Empfehlungen und Kommentare (anonym) sowie Projektideen einzureichen. Die Beiträge und Bewertungen sind nicht öffentlich sichtbar. Die Kurzversionen der jeweils zehn Projektvorschläge im Jahr veröffentlichen wir auf der Website.
Für Hamburger Studierende: Bewerten und/oder kommentieren Sie nach der Registrierung und Anmeldung den Projektvorschlag Ihrer Professorin oder Ihres Professors. Dafür erhalten Sie in Phase 3 des Wettbewerbs einen Projektcode von Ihrer Professorin/Ihrem Professor.
Für Hamburger Professoren/-innen: Ihre Studierenden haben Sie empfohlen und Sie wurden von der Claussen-Simon-Stiftung eingeladen einen Projektvorschlag bei Unseren Hochschulen einzureichen? Nach der Freischaltung können Sie sich hier einloggen, um Ihren Projektvorschlag anzulegen und zu bearbeiten.

Login

Unseren Hochschulen – die drei Phasen des Wettbewerbs:

Lehrende empfehlen

Studierende empfehlen anonym über unser Online-Portal Hochschulprofessoren/-innen, mit denen sie gern ein Projekt umsetzen möchten. Inhaltliche Qualität und die Häufigkeit der Nennung sind dabei wichtige Kriterien. Die Empfehlungen sind für Dritte nicht einsehbar.

Projektvorschläge entwickeln

Aufgrund der eingegangenen Empfehlungen werden zehn der genannten Professoren/-innen von der Claussen-Simon-Stiftung eingeladen, ihre Projektideen zu entwickeln und in den Wettbewerb einzubringen. Den Themen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Projektvorschläge bewerten und kommentieren

Nun sind wieder die Studierenden am Zug: Sie können die eingereichten Projekte anonym bewerten und kommentieren und damit eigene Ideen einbringen. Die Kommentare und Bewertungen sind für Dritte nicht einsehbar. Die Projektleitungen können die anonymen Kommentare zu ihrer Projektidee einsehen und diese ggf. noch anpassen.
Der Programmbeirat wählt schließlich die drei förderungswürdigsten Projekte aus.

Gerne stellen wir interessierten Hochschulen Flyer und Plakate zu Verfügung. Bitte schreiben Sie uns an info (at) unserenhochschulen.de.

Hinweise zur Datennutzung

Die für die Teilnahme an Unseren Hochschulen erhobenen und gespeicherten Daten sind nicht für Dritte einsehbar und werden nur in Zusammenhang mit Unseren Hochschulen genutzt. Nach der jährlichen Entscheidung werden die Empfehlungen und Kommentare zu den Projektvorschlägen gelöscht.

Ansprechpartnerin

Portraitfoto vonDr. Imke Franzmeier

Dr. Imke Franzmeier
Programmleiterin Wissenschaft & Hochschule
geupel@claussen-simon-stiftung.de