Menü

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert begabte junge Menschen auf allen Etappen ihrer schulischen, akademischen, professionellen und persönlichen Entwicklung.

Die Stiftung wurde 1982 vom damaligen Vorsitzenden des Aufsichtsrates und langjährigen Vorsitzenden des Vorstandes der Beiersdorf AG, Georg W. Claussen, anlässlich des 100. Jahrestages der Unternehmensgründung errichtet.

Aktuelles

16. November 2017
Begeistert für Wirtschaft & MINT: Bewerbungen bis zum 31.12. möglich

In der Oberstufe parallel zur Schule studieren: Bis zum 31. Dezember läuft...

Kategorie: news bfw, news afo, news css, news us
08. November 2017
Unseren Schulen: Bewerbungsphase 2017 abgeschlossen

Mit großer Beteiligung ist die dritte Phase des Förderwettbewerbs Unseren...

Kategorie: news us, news css, news bfw, news afo
08. November 2017
Stellenausschreibung: Referent/-in für Programmarbeit (Vollzeit; ...

Wir suchen ab 1. Januar 2018 oder später eine aufgeschlossene, motivierte,...

Kategorie: news css, news afo, news bfw, news diss+, news uhs, news uku, news us
23. Oktober 2017
Stellenausschreibung: Programmleiter/-in für den Bereich Bildung ...

Wir suchen eine aufgeschlossene, sehr motivierte, mitdenkende und...

Kategorie: news css, news afo, news bfw, news diss+, news uhs, news uku, news us
19. Oktober 2017
Wintersemester 2017/18: Gemeinsame Veranstaltungsreihe mit dem KMM ...

Dieses Jahr heißt es: „Das KMM zu Gast in der Claussen-Simon-Stiftung“....

Kategorie: news uku, news css, news uhs

Kalender

Nov 201716
Regionalgruppentreffen Hamburg
Zeit: 18:30 - 21:00

Nov 201717
Workshop 'Storytelling als ...
Ort: Claussen-Simon-Stiftung
Zeit: 17.11.2017

Nov 201719
Kinder-Uni Hamburg
Ort: Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4, 20146 Hamburg
Zeit: 11:00 - 12:30

Abschlussveranstaltung

Nov 201719
Kinder-Uni Hamburg
Ort: Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4, 20146 Hamburg
Zeit: 14:00 - 15:30

Abschlussveranstaltung

Nov 201722
Das KMM zu Gast in der ...
Ort: Große Elbstraße 145f
Zeit: 19:00 - 21:00

Gespräch mit Patricia Carolin Mai und Anja Kerschkewicz "Tanz und Performance in der freien Theaterszene"