Zum Inhalt springen

Neujahrssymposium

Das Plus zum Jahresauftakt

 

Wir laden die Geförderten nach Hamburg ein, um sich über ihre Forschungsthemen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Auf ins neue Forschungsjahr

Das neue Forschungsjahr läuten wir alljährlich gemeinsam mit unseren Geförderten bei B-First, B-MINT, Master Plus, Dissertation Plus und Postdoc Plus ein. 

Mit dem Neujahrssymposium möchten wir den Studierenden und Nachwuchswissenschaftler:innen ein interdisziplinäres Forum bieten, sich über ihre Forschungsfelder und wissenschaftlichen Projekte auszutauschen, Impulse zu erhalten und einen Blick über den Tellerrand der eigenen Forschungsfrage zu werfen. Die Stipendiat:innen stellen ihre eigenen Vorhaben vor und diskutieren diese mit den anderen Geförderten. Im Anschluss lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen.

 

Programm Neujahrssymposium 2022 (pdf)

None
Neujahrssymposium 2020

 

Neujahrssymposium 2022

None None None None None None None None None None None None None

Bild 1/1

Unter dem Titel „Interdisziplinär forschen, denken und handeln“ fand am 21. Januar 2022 das Neujahrssymposium 2022 der Claussen-Simon-Stiftung statt. 75 Stipendiat:innen und Alumni:ae unserer Förderprogramme B-First, B-MINT, Horizonte, Master Plus, Dissertation Plus und Postdoc Plus sowie Teile des Stiftungsteams, -vorstands und -rats nutzten die Gelegenheit der Vernetzung und des Austauschs und diskutierten zum Thema Interdisziplinarität. Input hierzu gaben Prof. Dr. Telse A. Iwers (Wissenschaftliche Leiterin ISA-Zentrum, Prodekanin für Studium, Lehre und Prüfungswesen, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg) sowie Prof. Dr. Marcell Saß (Direktor und stellvertretender Vorsitzender des Zentrums für Lehrerbildung, Prodekan für Studium und Lehre, Fakultät für evangelische Theologie, Philipps-Universität Marburg) und spannten dabei den Horizont von erkenntnistheoretischen Überlegungen bis hin zur konkreten institutionellen Implementierung. 

Neujahrssymposium 2021

None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None None

Bild 1/1

Unter dem Motto „Wissenschaftskommunikation für das neue Jahrzehnt“ haben wir am 22. Januar 2021 mit Stipendiat:innen und Alumni:ae der Förderprogramme B-MINT, Horizonte, Master Plus, Dissertation Plus, Postdoc Plus sowie Mitgliedern von Stiftungsvorstand, -rat und -team das neue Wissenschaftsjahr 2021 eingeläutet. Spannende Vorträge von Frau Prof. Dr. Isabella Peters (Professorin für Web Science am ZBW Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) und Frau Julia Panzer (Projektreferentin Wissenschaftskommunikation an der Hamburg Research Academy) inspirierten zu angeregten Gesprächen.

Neujahrssymposium 2020

None None None None None None None None None None None None None None None None None None

Bild 1/1