Coaching für Schulleitungen

Alternative text

Für Führungskräfte an Hamburger Schulen

Persönliches Coaching unterstützt Leitungskräfte an Hamburger Gymnasien sowie Stadtteil-, Grund- und Sonderschulen in ihrer Führungsrolle sowie in Reflexions- und Entscheidungsprozessen.

Alternative text

Christine Geupel
Programmleiterin Bildung & Schule

geupel@claussen-simon-stiftung.de

Erfolgreiche und überzeugende Führungskräfte in Schulen

Eine aktiv gelebte Führungsrolle ist ein klares Qualitätskriterium für gute Schulleitungen und damit für Schulen insgesamt, in denen die Leitungs- und Lehrkräfte Lehren und Lernen effektiv und engagiert gestalten.

Schulleiterinnen und Schulleiter handhaben hohe und vielfältige Anforderungen: Sie müssen ihre Führungsrolle durch persönliches Vorbild, durch adäquate Kommunikation und klare Ziele, durch intensive Feedback-Verfahren, Hospitationen und durch Kooperation realisieren. So changiert ihre Führungsrolle ständig zwischen der des normenverdeutlichend agierenden Vorgesetzten und des eher symmetrisch beratenden Unterstützers des Kollegiums. Rollenklarheit ist dafür ein wichtiges, situationsabhängiges Erfolgskriterium.

  • Welche Formen der Führung braucht die jeweilige Schule bzw. Schulleitung in welcher Situation?
  • Welche passenden Routinen können Schulleitungen in der Reflexion entwickeln?
  • Wie kann die Entwicklung gelingen, von der Herausforderung zur Lösung, stets im Interesse eines möglichst guten Lehr- und Lernortes?

Diese und andere Fragen können in üblichen Fortbildungsformaten kaum beantwortet werden. Ein persönliches Coaching bietet Schulleitungen in diesem Prozess wertvolle Reflexions- und Entscheidungshilfen.

Das Programm Coaching für Schulleitungen wird vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung und der Claussen-Simon-Stiftung als außerordentlich relevanter Beitrag gesehen, gut funktionierende Lehr- und Lerngemeinschaften an Schulen zu gestalten.

In Zusammenarbeit mit

csm_LI-Logo-pos-4C-gross_01_decaf7d6ef.png

»Das Coaching war sehr effektiv! Unser Coach hat mit kenntnisreichem Blick von außen einerseits und mit großer Empathie für die spezielle Leitungssituation andererseits ermöglicht, die Rollenklarheit zu steigern. Dank ihrer hilfreichen Arbeitsmethoden wurden bei mir Denkprozesse initiiert und begleitet. Auch der Claussen-Simon-Stiftung einen herzlichen Dank für die Unterstützung.«

Sabine Hansen
Coachee

None

Sie haben Fragen zum Programm, zum Coaching-Portal oder technische Schwierigkeiten mit dem Internen Bereich? Dann wenden Sie sich bitte an:

LI Hamburg – Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Referat Führungskräfte

Christiane von Schachtmeyer, Leitung Personalentwicklung

Tel.: +49 (0)40 42 88 42 - 670
E-Mail: christianevon.schachtmeyer@li-hamburg.de

»Wir haben in schwierigen Prozessen großartige Unterstützung erhalten – sowohl strategisches als auch emotionales Leitungshandeln konnte beim Coaching vertrauensvoll erörtert werden.«

Anja Frotscher
Coachee

Unseren Schulen

Unser Förderprogramm für außergewöhnliche und herausragende Lehrprojekte an Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien.

Mehr

Begabungspiloten

Wir beteiligen uns am Projekt Begabungspiloten, das in den Hamburger Schulen Strukturen und Angebote für die gezielte Förderung leistungsstarker und begabter Schülerinnen und Schüler schafft.

Mehr

Begeistert für Wirtschaft & MINT

None

Wir geben leistungsstarken Oberstufenschülern/-innen die Möglichkeit,ein Frühstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder in einem MINT-Fach an der FOM Hochschule zu beginnen.

Mehr